Selbstschutz-Kurs für Jedermann

KEIN Taekwondo-Kurs  |  ab 18+ Jahren

Unser Ziel ist es einen professionellen Kurs für Jedermann auf die Beine zu stellen. Ziel des Kurses ist es, dir in wenigen Stunden die Grundlagen des Selbstschutzes zu vermitteln, sodass du mit möglichst wenig Zeitaufwand das Maximum für dich herausholen kannst. Jeder ist herzlich willkommen, es wird keine Verbands- oder Vereinszugehörigkeit benötigt. Ob nun schon viele Jahre Erfahrung in dem Bereich oder kompletter Neuling, auch das spielt keine Rolle.

 

grober Ablauf

 

Modul 1 - Grundlagen

An Tag 1 werden wir uns mit den Grundlagen im Selbstschutz befassen. Teils theoretisch (Notwehrrecht, Nothilfe) teils praktisch (Grundlagen der Verteidigung).
An Tag 2 wird überwiegend praktisch trainiert und das Gelernte von Tag 1 wiederholt werden. Hier werden erste Stresssituationen konstruiert.

 

Modul 2 - Vertiefung der Grundlagen

An Tag 3, einige Wochen später, greifen wir Tag 1 und 2 nochmal auf und vertiefen weiter das Gelernte unter nochmals verschärften Bedingungen zum Teil mit Drills und Rollenspielen.

 

 

Organisatorisches

 

Anmeldeschluss

Mi. 25.05.2022 

 

Ort und Datum

Der Selbstschutz-Kurs findet in Halle 1 der Gesamtschule NiebüllPeersweg 1825899 Niebüll statt.

Der Kurs findet am 28.05. & 29.05. sowie 25.06.2022 statt, beginnt jeweils um 10:00h und endet ca. um 14:00h.

 

Mindestalter

18 Jahre

 

Teilnahmegebühr 

Modul 1 (zwei Tage) - 39,-€ (29,-€ für Mitglieder des TSV RotWeiss Niebüll e.V.)

Modul 2 (ein Tag) - 19,-€ (14,-€ RWN)

Gesamtbuchung:  49,-€ (39,-€ RWN)
Kontodaten werden zusammen mit der Anmeldebestätigung übermittelt.

 

Packliste

  • - Bequeme Sportklamotten, die im Zweifel auch kaputtgehen können

  • - Trinkflasche

  • - Essen für die Pausen

  • - Handtuch

  • - Krankenkassenkarte

Wenn vorhanden, (kein Muss!):

- Kopfschutz
- Freefight-Handschuhe
- Zahnschutz
- Tiefschutz 
- Verbandspass, falls der Kurs eingetragen werden soll

 

Referenten und Organisatoren

Organisator und Hauptreferent ist Philipp Kattlun. Philipp befasst sich seit über 20 Jahren im Taekwon-Do mit dem Bereich Selbstverteidigung und hat über die Jahre schon dutzende Schüler aller Altersklassen trainiert und ausgebildet. Der Kurs ist eine Zusammenarbeit unseres Verbandes "Taekwon-Do und Selbstverteidigung Nord" und dem TSV RotWeiss Niebüll. 

 

Rückfragen unter tsn-taekwondo@web.de oder direkt bei Philipp Kattlun (0160 - 94 97 35 84)

Download
Einverständniserklärung
Die Einverständniserklärung ist bitte unterschrieben am Kurstag mitzubringen. Wird dir bei Anmeldung auch per Mail zugesendet.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS TSV RWN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.1 KB