Taekwondo


Taekwondo ist die koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung.     

Die Ausbildung unserer Schülerschaft liegt uns  sehr am Herzen und unser Hauptaugenmerk darauf, unsere Trainierenden in die Lage zu bringen, sich einer Notwehrsituation stellen zu können.
 
Wir unterstützen sie in ihrer persönlichen Entwicklung, indem wir neben der Selbstverteidigung, traditionelle Werte wie Höflichkeit, Disziplin und Hilfsbereitschaft vermitteln.
 
Du kannst gerne in einer unserer Schulen, zu einem unverbindlichen Probetraining vorbeikommen. Über die Kosten informiert die Schule. Die Kontakte findest du im Menü unter „Die Schulen“.
 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Selbstschutz-Kurs für Jedermann

Unsere Trainer Philipp und Niklas bieten an den Tagen 28.05. / 29.05. und 25.06. einen Selbstschutz-Kurs für Jedermann an. Sie verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Taekwondo und weiteren Kampfsportarten und lassen diese komprimiert in den Kurs einfließen.
In diesem dreiteiligen Kurs haben sie alles, was wirkt, zusammengetragen, um auch Menschen, die keinerlei Erfahrung mit Selbstverteidigung haben, darauf vorzubereiten, wie man einer Gefahrensituation begegnet oder sich erst gar nicht von einem Angreifer in die Opfer-Rolle drängen lässt. Um die erworbenen Kenntnisse und Techniken zu festigen, wird der Kurs an drei Tagen angeboten, damit alle Teilnehmenden einen nachhaltigen Gewinn davon haben und sich alles gut einprägen können.

Für weitere Informationen oder um euch anzumelden klickt hier: 
https://www.tsn-taekwondo.de/selbstschutzkurs/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Mixed Ground Fighting" Lehrgang in Flensburg  (14.05.2022)

Am 14.05.2022 haben unsere Taekwondo-Sportler an einem Lehrgang im Bereich „Mixed Ground Fighting“ (MGF) mit unseren Partnern der Shir o Khan Kampfkunstschule in Flensburg teilgenommen.  
Wir bedanken uns bei Babak und Björn für diesen lehrreichen, schweißtreibenden und spaßigen Tag!

Mehr Informationen über das MGF:
https://www.shirokhan.de/mixed-ground-fighting


Ehrung zweier Taekwondo-Sportler durch den TSV Rot-Weiß Niebüll (25.04.2022)

 

Am 25.04.2022 fand die Jahreshauptversammlung des TSV Rot-Weiß Niebüll in der Mensa der Friedrich-Paulsen-Schule statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden Sportler und Übungsleiter des TSV für ihre sportlichen Leistungen im Vorjahr geehrt. Aus der Taekwondo-Sparte wurde Philipp Kattlun für sein überdurchschnittliches Engagement als Spartenleiter des Taekwondo in Niebüll mit der "silbernen Ehrennadel" geehrt. Als "Sportler des Jahres" wurde Niklas Klingebiel ausgezeichnet, welcher mit gerade einmal 17 Jahren die Meisterprüfung erfolgreich ablegte, somit zu den jüngsten Schwarzgurten gehört, die der TSN je ausgebildet hat. Zudem das DOSB Abzeichen in gold erreichte sowie die Verbandsmeisterschaft des TSN in seiner Altersklasse gewonnen hat - dies alles innerhalb eines Jahres. Wir gratulieren Niklas und Philipp ganz herzlich zu ihren herausragenden Erfolgen und bedanken uns für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des TSNs. Ebenso gratulieren wir allen anderen geehrten Sportlern. 

 

Weitere Informationen zur Jahreshauptversammlung des TSV:

http://tsv-rotweiss-niebuell.de/index.php/verein/aktuelles/news

 

 

Neue Gürtel, neue Farben! 02. April 2022

Am 02.04.2022 fand unsere Anfänger-Prüfung in Wimmersbüll statt. Wir gratulieren unseren Prüflingen von Herzen und wünschen ihnen für ihre weitere Laufbahn alles Gute!
Des Weiteren möchten wir die Leistungen von Konny Sodann besonders hervorheben. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen wurde sie mit dem Abzeichen für die beste Prüfung ausgezeichnet.




Ergebnisse der jährlichen Verbandsmeisterschaft
 
 Am 11.12.2021 fand die Verbandsmeisterschaft im Leichtkontakt des TSN statt. Unter Einhaltung der Coronaauflagen mit zusätzlich verpflichtenden Selbsttests haben sich ca. 20 Sportler*innen in 6 Wettkampfklassen gemessen. Coronabedingt fiel sowohl die Teilnehmer*innen- als auch die Zuschauer*innenzahl, wie erwartet, geringer als beim vorigen Turnier aus. Glücklicherweise konnte überhaupt eine Meisterschaft stattfinden. Die Letzte musste leider bedingt durch den Lockdown ausgesetzt werden. In packenden und teils extrem spannenden Kämpfen ging es um Einzelplatzierungen in den jeweiligen Klassen, um die meisten Trefferpunkte und um das beste Gesamtergebnis. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Einzelplatzierungen 2021:
 
Schüler unter 10 Jahren
1. Mika Börjes, TSV RotWeiss Niebüll
2. Emily Hagedorn, Galmsbüller Sportgemeinschaft
 
Junioren 13-15 Jahre
1. Jenne Borcherding, Galmsbüller Sportgemeinschaft
2. Taylor Müller, Læk UF
3. Kai Didier, UF Vimersbøl
 
Juniorinnen 13-15 Jahre
1. Domenica Klimov, TSV RotWeiss Niebüll
2. Susanne Hashim, TSV RotWeiss Niebüll
 
Herren A 16-39 Jahre
1. Niklas Klingebiel, TSV RotWeiss Niebüll
2. Philipp Kattlun, TSV RotWeiss Niebüll
3. Jurij Rutz, TSV RotWeiss Niebüll
 
Damen A 16-39 Jahre
1. Miriam Hagedorn, TSV RotWeiss Niebüll
2. Theresa Hagedorn, TSV RotWeiss Niebüll
3. Konny Sodann, Galmsbüller Sportgemeinschaft
 
Herren B ab 40 Jahren
1. Preben Hundebøl, UF Vimersbøl
2. Pierre Börjes, TSV RotWeiss Niebüll
 
 
Die meisten Trefferpunkte 2021
- Niklas Klingebiel, TSV RotWeiss Niebüll
 
 
Beste Schule 2021
- Dojang Niebüll, TSV RotWeiss Niebüll,
wir gratulieren allen Sieger*innen und bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen, Helfer*innen, Kampfrichter*innen und Zuschauer*innen.
Der TSN begrüßt die zehnte Taekwondo-Meister-Generation 


Am 27.11.2021 haben Niklas Klingebiel und Marie Müller ihre Meisterprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Meister in Galmsbüll erfolgreich abgelegt. Nach langen Jahren des harten Trainings wurde ihnen sowohl das Recht verliehen, als auch die Pflicht an sie herangetragen, den Schwarzen Gürtel im Training zu tragen. Niklas, der nie eine Gelegenheit ausließ, um an seinen Taekwondo-Fertigkeiten zu feilen, sei es in Galmsbüll, Leck, Wimmersbüll oder seiner Heimat-Schule in Niebüll, unterstützte beispielsweise Luigi Morabito als Trainer im Kinder-Training und zuletzt auch Philipp Kattlun im Erwachsenen-Training. Er ist und war bei jedem Lehrgang, jeder Extra-Trainingseinheit, jeder Vereinsaktivität und im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit aktiv. Marie leistete ebenfalls eine Menge für unseren Verein, indem sie unter anderem das Kinder-Training in Leck als hauptverantwortliche und leitende Trainerin übernahm. Sie engagierte sich außerdem bei allen erdenklichen Unternehmungen des Vereins und wirkte bei der Umsetzung zahlreicher wichtiger Turniere, Prüfungen, Vereinsfeste und vielem mehr mit. Kurzum, sowohl Marie als auch Niklas haben sich in all den Jahren bewiesen und eine in höchstem Maße respektable Persönlichkeit entwickelt, welche den folgenden Generationen als Inspiration dienen kann. Wir als TSN sind unglaublich stolz auf euch und heißen euch ganz herzlich in den Reihen der Taekwondo-Meister willkommen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 

Lernvideos auf YouTube


Sehr geehrte Trainierende, sehr geehrte Eltern, 

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 

in Anbetracht der gegenwärtigen Situation hat sich der TSN entschlossen die Trainierenden im Homeschooling in Form von eigen produzierten Videos zu unterstützen. Inhaltlich wird es dabei um die neun Hyongs und die Kreuzform gehen. In den Videos finden sich zu allen Bewegungen die korrekten Bezeichnungen. Die Kreuzformen und die neun Hyongs sind bereits auf YouTube abrufbar.


Den Link zu unserem YouTube Kanal findet ihr hier: https://youtube.com/channel/UC1g1-uGXkNhnHZtXaQ_1jWw


Unten ist eine Übersicht der Gürtel mit den erforderlichen Hyongs aufgeführt. Auf der Video-Platform könnt ihr euch die Datein anschauen und bei Bedarf die Geschwindigkeit des Videos anpassen oder pausieren, falls ihr euch eine bestimmte Bewegung genauer anschauen möchtet. 

Vielen Dank an Flemming Brauns und Lucas Cröpelin für die Umsetzung dieses Projektes. 


Prüfung 9. Kup (gelbe Streifen):

Kreuzform (Oben/Unten) 


Prüfung 8. Kup (gelber Gürtel):

1.Hyong – Chon Ji


Prüfung 7. Kup (grüne Streifen):

2.Hyong – Tan Gun


Prüfung 6. Kup (grüner Gürtel):

3.Hyong – To San


Prüfung 5. Kup (blaue Streifen):

4.Hyong – Won Hyo


Prüfung 4. Kup (blauer Gürtel):

5.Hyong – Yul Kok


Prüfung 3. Kup (braune Streifen):

6.Hyong – Chung Gun


Prüfung 2. Kup (brauner Gürtel):

7.Hyong – T'oi Gye


Prüfung 1. Kup:

8.Hyong – Hwa Rang


Meisterprüfung: 

9.Hyong - Chung Mu